Vita

Vita 2016-09-26T10:37:04+00:00

Studium, Weiterbildungen und Tätigkeiten

Logo der Toyohari Medical Association
Logo des European Branch of the Toyohari Association
  • Praxistätigkeit seit 2005
  • Studienreise zu Toyohari Association, Akupunkteuren und Shiatsu-Therapeuten in Japan 2016.
  • Vorsitzender und Präsident der Toyohari Association Deutschland e.V. seit 2013
  • Regelmäßige Fortbildungen und Studien mit Lehrern und Therapeuten der Toyohari-Schule seit 2008.
  • Spezialisierung auf die Japanische Meridiantherapie Toyohari am European Branch of the Toyohari Association (EBTA).
  • Studium der Pharmakologie mit Schwerpunkt der klassischen Rezepturen in Kampo und TCM bei Prof. Huang Huang und anderen.
  • Diplom der Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (AGTCM) mit der Diplomarbeit Akupunktur in der Onkologie.
  • Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit Schwerpunkt Akupunktur am Ausbildungszentrum Ost der AGTCM „Shou Zhong“ in Berlin über drei Jahre. Dabei zwei Jahre praktische Ausbildung und therapeutische Mitarbeit im Ambulatorium des Zentrums.
  • Studium der Medizin über zwei Jahre, auf diese Grundlagen durch Ausbildung bei Heilpraktikern aufbauend schließlich die staatliche Zulassung als Heilpraktiker.
  • Studium des Shiatsu am Europäischen Shiatsu Institut (ESI) seit 2000.