Therapeutisches Qi Gong

Therapeutisches Qi Gong 2016-10-18T10:17:58+00:00

Körperarbeit zur Gesundheitspflege

Taijiquan-Lanzhou.JPG

Qi Gong ist eine chinesische Bezeichnung für Körperübungen, die zur Gesunderhaltung oder Therapie benutzt werden. Charakteristisch ist die Verbindung von geführtem Atem und Bewegung. Es existiert eine große Vielfalt von Formen im Qi Gong; ich bevorzuge solche Übungsfolgen, die Dehnung und Kräftigung über den Atem erreichen (dieser Beschreibung stelle ich die Dehnungen und Kräftigungsübungen der Gymnastik gegenüber).

Gute Qi Gong Formen sind ausgeglichene Übungsreihen zur Pflege der Gesundheit. Therapeutisches Qi Gong setzt Schwerpunkte und konzentriert sich auf einzelne Aspekte, z.B. Beschwerden der Schultern und des Nackens.

Einfach, aber Effektiv

In meiner Arbeit verwende ich solche Übungen, deren Wirkung mir durch lange eigene Erfahrung gut vertraut sind. Gute Übungsfolgen sind für mich: leicht zu erlernen, leicht zu üben, immer effektiv und nur schwer falsch zu machen.

Kurse

In regelmäßigen Abständen biete ich Kurse an, in denen Sie eine Übungsfolge für spezifische Probleme z.B. an einem Vormittag lernen können. Schauen Sie dazu bitte auf der Kursseite nach.