Kursangebot

Kursangebot 2016-10-18T10:17:58+00:00

In einem der zweistündigen Kurse unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ können Sie effektive Übungen zur Vorbeugung und Linderung gesundheitlicher Probleme einüben und danach selbständig ausführen.Insbesondere gegen Probleme des Bewegungsapparates gibt es effektive Übungsfolgen, die einfach zu erlernen, gut in 15 bis 20 Minuten auszuführen sind und, ebenso wichtig, zudem eine Pause im Alltag zur mentalen Erholung und Erfrischung bieten. Sie sind für Menschen jeden Alters geeignet und können in kurzer Zeit vermittelt werden. In der Regel sind, bei täglicher Übung, bereits innerhalb der ersten Übungswoche deutliche Verbesserungen zu erreichen.Jeder Kurs ist für sich vollständig, die einzelnen Übungsreihen passen gut zu den anderen.

Keine Zeit? Liegt ein Kurs auf einem Termin zu dem Sie nicht können, oder ist aktuell kein Termin bekanntgegeben? Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Termine feststehen! Senden Sie mir dazu einfach eine eMail.

Qi Gong für Musiker

Nächster Kurs: auf Anfrage

Teilnehmer: max. 10
Kursgebühr: ca. 30 Euro pro Person

Auf Anfrage biete ich Qi Gong-Kurse an, die sich speziell an den Bedürfnissen von Musikern orientieren. Die meisterhafte Beherrschung eines Instrumentes ist das Ergebnis langen und konzentrierten Übens. Das Instrument fordert bestimmte Körperhaltungen, die, z.B. bei Streichinstrumenten, mit einseitgen Belastungen einher gehen. Für Berufsmusiker ist es wichtig, selbständig einen Ausgleich zu diesen Belastungen schaffen zu können und so langfristig körperlichen Beschwerden vorzubeugen und bestehende Einschränkungen zu bewältigen.

Die spezifisch zusammengestellten Übungen können einfach und ohne Aufwand an Zeit und Ort geübt werden. Effekte stellen sich schon in der ersten Woche täglichen Übens ein, und ist die Übungsfolge einmal vertraut, bietet sie Erfrischung und Erholung von den Konzentrationsphasen während des Studierens/Musizierens.

Prinzipiell kann eine passende Übungsfolge in zweieinhalb Stunden ausgewählt und vermittelt werden. Von da an können Sie eigenständig üben.

Herzlich Willkommen zu dieser „Hilfe zur Selbsthilfe“. Bitte an bequeme Kleidung und dicke Socken denken.

Selbsthilfe bei Schulter- und Nackenproblemen

Nächster Kurs: Teilnehmer: max. 10
Anmeldung bis: Kursgebühr: ca. 30 Euro

Nahezu jeder Mensch hat Verspannungen in der Muskulatur von Schultern und Nacken. Manchmal werden diese zu einem Problem: Bestimmte Bewegungen des Kopfes oder der Arme sind schmerzhaft, die Muskulatur des Schultergürtels ist empfindlich verspannt. Es gibt kaum noch Tätigkeiten, bei denen wir ohne stundenlanges Sitzen auskommen, und selten bleibt der Körper dabei entspannt aufgerichtet. In der Folge können sich Verspannungen und Bewegungseinschränkungen bis hin zu Spannungskopfschmerzen und Konzentrationsstörungen entwickeln.

Es bedarf nur wenig Zeit Halswirbelsäule und Schultergürtel zu entlasten und Schmerzen vorzubeugen. Mit 15 bis 20 Minuten leichter Übungen am Tag sind schon innerhalb einer Woche deutliche Verbesserungen zu erreichen. Als kurze Pause in den Arbeitsalltag integriert bieten sie zudem mentale Erholung und Erfrischung.

In diesem Kurs können Sie eine einfache Übungssequenz erlernen, die im neuzeitlichen China zu eben diesem Zweck von Ärzten und Qi Gong-Meistern zusammengestellt wurden. Sie sind einfach zu lernen, und in jedem Alter leicht auszuführen.

Herzlich Willkommen zu diesen zwei Stunden „Hilfe zur Selbsthilfe“. Bitte an bequeme Kleidung und dicke Socken denken.

Selbsthilfe bei Rückenproblemen

Nächster Kurs: Teilnehmer: max. 10
Anmeldung bis: Kursgebühr: ca. 30 Euro

Etwa jeder Zweite von uns hat Probleme mit dem Rücken und rein rechnerisch entfallen knapp ein Drittel der Krankschreibungen auf Rückenschmerzen. Die Ursachen sind vielfältig und umfassen neben direkten Erkrankungen der Wirbelsäule und der Bandscheiben einseitige körperliche Belastung, Bewegungsmangel und resultierende Verkürzungen und Verspannungen der Muskulatur. Psychische Belastung und Stress verstärken die Probleme.

In diesem zweistündigen Kurs können Sie eine einfache Übungsfolge erlernen, die effektive Hilfe bei Rückenproblemen ist und zugleich eine erfrischende Pause im Arbeitsalltag bietet. Sie lockert, kräftigt und dehnt die Muskulatur im Bereich der Lendenwirbelsäule, des Rückens und des Bauches. Damit fördert diese Sequenz das natürliche Zusammenspiel der Bewegungen von Wirbelsäule, Kreuz(bein) und Becken. Mit 15 bis 20 Minuten kann die Übung ohne großen Aufwand in den Tagesablauf integriert werden.

Herzlich Willkommen zu diesen zwei Stunden „Hilfe zur Selbsthilfe“. Bitte an bequeme Kleidung und dicke Socken denken.